Home

FLORIAN HARTZ 

NEU: "BROADWAY MEETS BLUE NOTE"

DIE BEKANNTESTEN MUSICAL-MELODIEN IN VIELSEITIGEN JAZZ-ARRANGEMENTS


Von „West Side Story“ über die „Dreigroschenoper“ bis „LaLa Land“ –  das Quintett um die Mannheimer Sängerin Milana Fink und den Bassisten und Arrangeur Florian Hartz präsentiert die schönsten Musical-Melodien in einem aufregenden Jazz-Gewand. Träumen Sie mit Dorothy von einem Ort „somewhere over the rainbow“ oder schweben Sie mit Marry Poppins über die Dächer von London. Mitsummen ausdrücklich erlaubt!


Besetzung:


Maren Kips - vocals

Carl Krämer - saxophone

Andreas Dittinger - piano

Florian Hartz - bass

Luis Emmerling - drums


Zum ersten Mal zu erleben am 26. Juni im Ella & Louis Mannheim.


Tickets für die 19:00-Show


Tickets für die 21:15-Show

ÜBER MICH

Den Reiz, die eigene Musik auf die Bühne zu bringen, war schon früh prägend für den Werdegang von Florian Hartz. Nachdem er elf Jahre lang eine klassische Ausbildung an der Konzertgitarre genießen durfte, wechselte er zum E-Bass und begann sofort damit, Stücke für sein erstes Funk-Quintett „The Big Band Theory“ (2. Platz bei „Band des Jahres“ der Neuen Szene Augsburg 2016) und Arrangements für seine Schul-Bigband zu schreiben.

Weitere musikalische Erfahrungen sammelte er beim Landesjugendjazz-Orchester Bayern.

Zu den Highlights in seiner Karriere gehört zweifelsohne die Uraufführung seines Musicals „We Love You“ in 2017 durch das theter ensemble Augsburg, das in sieben Vorstellungen über 800 Zuschauer sahen. In 2019 wurde die Produktion unter Florians Leitung professionell im Studio aufgenommen.

Darüber hinaus komponiert Florian Hartz Musik in zahlreichen Stilistiken von Jazz über Bühnenmusik bis Pop und Neue Musik. Außerdem schreibt er u.a. für den Stuttgarter Sänger Pascal Blenke und den bekannten Trompeter Thomas Siffling Arrangements.

Seit Oktober 2017 studiert er an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim Jazz und populäre Musik im Hauptfach E-Bass bei Philipp Rehm.

Florian Hartz leitet in Mannheim das Fusion-Groove-Trio „Flo & Fauna“ (Gewinner des „Jazz im Quadrat“-Contest 2019 des Mannheimer Morgens) und die Musical-Revue „Broadway meets Blue Note“. Darüber hinaus ist er im Crossover-Projekt „GMQ“, der Hiphop-Band „Future Family“ und dem Impro-Theater „Die Flummis“ aktiv.

NEWSLETTER

Melden Sie sich für meinen Newsletter an, um über die neuesten Releases und Konzerte informiert zu bleiben.

 
 
 

AUSGEWÄHLTE GIGS

30. April ++ fällt aus ++

20:30

Hartz / Lacherschmid / Scherer

16. Mai ++ fällt aus ++

21:00

Bass Wood Trio

Mannheim, Ella & Louis

30. Mai ++ fällt aus ++

21:30

Flo & Fauna

München, Gasteig

26. Juni

19:00 & 21:15

Broadway meets Blue Note

Mannheim, Ella & Louis

(c) Florian Hartz 2020 

Impressum

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren